Wie plant man den perfekten Familienurlaub

Wer zusammen verreist, bleibt auch zusammen. Ein Urlaub ist wohltuend für die Beziehung und das Miteinander innerhalb einer Familie. Damit das ganze aber auch reibungslos abläuft ist es wichtig dass man den Urlaub gut plant. Hier sind ein paar Tipps wie man den perfekten Familienurlaub plant.

Man sollte früh genug Buchen, denn dies spart an Geld und Stress. So kann auch der Urlaub früh genug beim Arbeitgeber eingetragen und genehmigt werden. Nehmen Sie sich ruhig Zeit um eine günstigen und guten Flug auszusuchen. Am besten einen Direktflug. Da der Flug oft den Großteil der Kosten des ganzen Urlaubs einnimmt sollte man sich auf jeden Fall vergewissern diesen mit Bedacht zu wählen.

Es gibt nichts schlimmeres als ein Hotel das unsauber oder gar dreckig ist. Dies kann einen schon mal den ganzen Urlaub versauen, auch wenn man nicht oft im Hotel ist und sich die Sehenswürdigkeiten anschaut, ist es trotzdem ein Kriterium dass viele Leute im Urlaub essentiell ist. Daher sollte man sich die Bewertung eines Hotels auf verschiedenen Testseiten (Expedia, Trip Advisor, Booking) durchlesen damit man keine unangenehmen Überraschungen hinnehmen muss. Auch ist es wichtig sich Gedanken über eine Reiserücktrittsversicherung Gedanken zu machen. Falls man in ein Land verreist das Einreisebestimmungen hat, wie ein Visa sollte man diese natürlich frühzeitig beantragen. Dies gilt auch für den Reisepass.

Falls dies alles erledigt ist, sollte man sich über das Reiseziel informieren. Was gibt es Sehenswertes? Was davon spricht den Großteil der Familie an? Welchen Ort oder welche Sehenswürdigkeit würden die einzelnen Familienmitglieder gerne sehen?

Dies sind Fragen die man sich davor stellen sollte damit es nicht zu streit im Urlaub gibt.

Ein weiter, wichtiger Aspekt ist das finanzielle, man sollte sich überlegen wie viel Geld man ungefähr verbrauchen wird und welche Menge man bar mit nimmt. Auch über die Anschaffung einer Kreditkarte oder eine prepaid Kreditkarte sollte man sich Gedanken machen, in manchen Ländern ist das Bezahlen mit einer EC Karte nicht so einfach möglich. Hierbei sollte man sich im Voraus informieren.

Viele Paare streiten im Urlaub, das hängt damit zusammen, dass man ununterbrochen Zeit mit einander verbringt und selten Raum zum durchatmen hat. Falls es ein längerer Urlaub werden sollte, kann man sich ja mal absprechen, wer von den Partner auf die Kinder aufpasst und der andere zum Beispiel die Möglichkeiten des Hotels nutz wie zum Beispiel das Fitnessstudio oder den Swimmingpool.

Es ist auch ratsam sich einen kleines Wörterbuch im Vorfeld zu besorgen, falls man mit Englisch nicht weiter kommen sollte.

Auch ist es sehr wichtig, dass man sich die Nummern der Polizei und des Notrufs des jeweiligen Landes auf dem Handy speichert.

Mit diesen Tipps sollte nun einem schönen Familienurlaub nichts im Weg stehen.

10 Dinge die glückliche Paare zusammen machen

Was macht eine gute Ehe oder Beziehung aus? Die Wissenschaftler sind sich einig, es sind die kleinen Dinge im Leben. Hier sind 10 Dinge die glückliche Paare zusammen machen.

1) Kommunizieren

Kommunikation kann zu einer starken Bindung führen. Ein richtiges Gespräch ist sehr viel wert. Wenn einen etwas besorgt, sei es persönlich, beruflich oder auch beziehungstechnisch, sollte man sich dem Partner mitteilen.

Hierbei sollte man auf die Argumente des Partners eingehen und sich stets respektvoll behandeln. Wenn man dies beherzigt, werden Probleme im Keim erstickt, bevor sie mehr Schaden anrichten können.

2) Gemeinsame Interessen

Gemeinsame Interessen in einer Partnerschaft zu haben ist ein Zeichen für eine gute Beziehung. Glückliche Pärchen genießen es Zeit mit einander zu verbringen ungeachtet der Aktivität. Falls keine gemeinsamen Interessen vorhanden sind, sollte man darüber nachdenken sich ein Hobby anzuschaffen, dass beide interessiert; Kochen, Sport oder etwas Kreatives.

3) Kuscheln

Wenn es möglich ist, gehen glückliche Paare gemeinsam ins Bett und verbringen intime Zeit miteinander. Jedoch sollte man das Kuscheln nicht vergessen. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass das Riechen des anderen Partners die Beziehung stärkt.

4) „Ich liebe dich“ sagen

Es oft zu sagen macht es für viele bedeutungslos und nicht ausdrucksstark aber es ist wichtig in einer Partnerschaft seine Gefühle dem Partner mitzuteilen und ihm zu zeigen wie sehr er einem bedeutet.

5) Zusammen lachen

Es ist eine wichtige Charaktereigenschaft die viele Menschen dazu bringt sich überhaupt in jemanden zu verlieben. So spaßen viele Paare rum, oft auch über Insider die sie zusammen erlebt haben.

6) Zukunft zusammen planen

Viele glückliche Paare haben eine genaue oder ungefähre Vorstellung wohin ihre Beziehung verläuft. Oft planen sie mehr oder weniger in die Zukunft. Manchmal geht es dabei um den nächsten Urlaub aber manchmal auch schon über die Hochzeit. Sich auszumalen und darüber zu reden wohin sich die Beziehung entwickelt ist wichtig und gesund für die Beziehung.

7) Richtig streiten

In einer gesunden Beziehung wird auch mal gestritten und manchmal geht es auch heiß her und man wirft mit Argumenten nur so um sich. Man sollte jedoch immer im Kopf behalten, dass man das Beste für den Partner und die Beziehung will und auf einen liebevollen und respektvollen Umgang miteinander achten.

 

8) Gemeinsam Erfolge feiern

Falls der Liebste oder die Liebste eine Beförderung erhalten hat oder das Studium geschafft hat sollte man auf jeden Fall zusammen feiern und auch dem Partner mitteilen wie stolz man auf diesen ist.

9) Sich eine „Auszeit“ gönnen

In einer gesunden Beziehung muss jeder auch genug Zeit für sich und das Ausleben seiner eigenen Hobbys und Interessen haben. Oft braucht man aber auch einfach so Zeit für sich, dies heißt nicht dass man den Partner nicht mehr gern hat, sondern nur das man etwas Zeit für sich selber braucht.

10) Gemeinsame Freunde haben

Die Paare die glücklich miteinander sind haben auch oft gemeinsame Freundeskreise oder teilen einen gemeinsamen Bekanntenkreis. Man sollte darauf achten, dass man vielleicht mit befreundeten Paaren öfter was unternimmt.

Warum Sie in Las Vegas heiraten sollten?

Las Vegas, im amerikanischen Bundesstaat Nevada ist vor allem für seinen Ruf, als die Metropole des Glücksspiels bekannt. Ein Luxushotel nach dem anderen schmückt den sogenannten “Las Vegas Strip” und die Stadt der “Sünden” zieht jährlich Millionen an Besuchern an. Auch in der Popkultur wurde Las Vegas zum Synonym des Spaß und Erlebnis.

Während Vegas als Zocker-Oase gilt, hat sich der Standort, auch durch eine weitere Eigenschaft einen Namen gemacht: Bitz-Hochzeiten in Las Vegas. Jährlich heiraten weit über 100.000 Paare in Las Vegas und die Gründe können durchaus überraschend wie unterschiedlich sein.

Für deutsche Paare, die sich in Las Vegas trauen lassen, sind die Neuigkeiten gut: Die Hochzeit ist auch in Deutschland rechtskräftig. So muss man zu Hause sich die Trau-Dokumenten einfach nur umschreiben lassen, ohne erneut an einem deutschen Standesamt die gesamte Prozedur zu wiederholen. In Las Vegas selbst ist die Bürokratie zur Hochzeit ferner sehr geringfügig. Formulare ausfüllen, Trauung und schon ist man für das gemeinsame Leben gebunden.

Vegas-Hochzeiten sind inzwischen nicht mehr nur eine spontane Schnapsidee, sondern werden von vielen Paaren bewusst bevorzugt. So planen viele die Reise in die USA und nach Las Vegas, ganz konkret aus dem Grund sich dort trauen zu lassen. Das die Hochzeitsreise damit auch gleich organisiert wird, ist ein schöner Nebeneffekt. Warum Sie jedoch in Las Vegas heiraten sollten, wird an folgenden Beispielen näher erklärt.

  1. Schnelle Hochzeit

Viele Menschen möchten nicht lange fackeln, sobald der Entschluss getroffen worden ist, sich das Ja-Wort zu geben. Für manche kommt der Entschluss im Eifer des Gefechts, für andere ein lang ersehnter Wunsch, für den man nie den richtigen Zeitpunkt finden konnte. Kaum ein anderer Ort ermöglicht jedoch eine so schnelle Hochzeit, wie Las Vegas.

  1. Intimität

Für manche Paare ist es wichtig eine Hochzeit zu haben, bei der man nicht Hunderte von Gästen einladen muss. Intimität ist durchaus möglich in Las Vegas, da die Verwandtschaft gar nicht erst mitbekommt, dass man geheiratet hat. Trotzdem kann man natürlich bei der Heimkehr eine kleine Feier schmeißen, um es ordnungsgemäß mit Freunden und Familie zu feiern.

  1. Stressfreie Hochzeit

Eine Hochzeit kann eine sehr stressige Angelegenheit sein. Viele sind die Einzelheiten, die man beachten muss, wie zum Beispiel die Wahl der Kirche, des Veranstaltungsortes, Blumen, Brautkleid, Gästelisten und vieles mehr. In Vegas kann man diesen Prozess komplett überspringen und stressfrei einfach nur den Bund des Lebens abschließen.

  1. Kostengünstige Heirat

Neben dem Stress, kann eine Hochzeit auch sehr teuer ausfallen. Je nach persönlichen Vorlieben und Ambitionen müssen Paare oft jede Menge Geld auf den Tisch legen, damit es mit der Traumhochzeit auch klappt. Vegas ist eine kostengünstige Alternative. Hier kann man schon mit 500 USD sich das Ja-Wort geben und nicht extra ein Darlehen aufnehmen oder die Ersparnisse verpuffen zu müssen.

  1. Spaßige Hochzeit

Las Vegas gilt an sich schon als Spaßgarant und eine Hochzeit hier wird sicherlich ein Leben lang in Erinnerung bleiben. Der Fantasie wird hier kaum Grenzen gesetzt. So kann man sich in einem Elvis-Presley still verbinden lassen oder jede andere nur vorstellbare Thematik wählen. Für ganz Abenteuerliche ist auch die Heirat mit den sogenannten “Drive-Through-Chapels” möglich. Wie man die Vegas-Hochzeit auch gestalten sollte, der Spaßfaktor ist sicherlich garantiert.